0 item(s)

Anleitungen

 

Allgemeines Wissen über Alarmanlagen!

Die hier angebotenen Alarmanlagen zeigen den Alarm per integrierter und gekoppelter Sirenen an und sie melden den Alarm auch über SMS oder per Telefonanruf. Sie gehen Einkaufen oder fahren für länger weg, ihre Alarmanlage schützt ihr Heim vor ungewünschten Gästen.

Die Fenster- und Tür-Sensoren, der tierimmune Infrarot Bewegungsmelder PIR 910 und das Bedienpanel verfügen über einen Sabotageschutz. Bei Manipulationen lösen diese sofort einen Alarm aus, auch wenn die Alarmanlage "unscharf" ist. Nachts bewegen Sie sich frei in Ihrem Zuhause, nur die BewegungsSensoren im Innenbereich sind deaktiviert (Heim Modus). Der Außenbereich und die "Hülle" sind weiterhin geschützt.
Verwenden Sie eine Kamera, so kann diese das Geschehen in Ihrem Zuhause aufzeichnen und Sie können im Alarmfall auch zusehen. 24 Stunden aktiv sind Rauch-, Gas- und WasserEinbruchsensoren.

Welches AlarmSystem ist für mich geeignet?

Habe ich einen Festnetzanschluß und ein Mobil-Telefon?

Dann ist zuerst das B11 passend. Dieses AlarmsSystem verfügt über einen Festnetzanschluß (analog) und der Funktion eines MobilTelefons inklusive einem Anrufbeantworter.
Per App können Sie Ihr Alarmsystem jederzeit scharf stellen / unscharf stellen, von wo immer Sie auch möchten.
Das System sendet seinen Alarmanruf über das Festnetz.

 
Habe ich ein Mobiltelefon, oder ich plane den Kauf eines solchen?

Dann passt das G5. Dieses Alarmsystem  komuniziert über GSM (MobilTelefon), inklusive einem Anrufbeantworter.
Per App steuern Sie Ihre Alarmanlage Zuhause, von wo immer Sie auch möchten.

Für die Auswahl Ihrer SIM Karte sind folgende Eigenschaften zu berücksichtigen!

1.   SIM-Code deaktiviert (diesen können Sie in Ihrem Mobiltelefon deaktivieren)

      "Unter folgenden Suchbegriffen finden Sie Hilfe im Internet“
           I Phone PIN deaktivieren
           Android PIN deaktivieren

 

2.   Eine SIM Karte muss folgende Bedingungen erfüllen:

Für das B11 System sind dies:

2.1   Internetfunktion
2.2   SMS Funktion
2.3   Telefon Funktion
2.4   GSM Standard der SIM Karte
https://de.wikipedia.org/wiki/Global_System_for_Mobile_Communications

 Für das G5 System braucht es keine Internetfunktion:

2.1   SMS Funktion
2.2  Telefon Funktion
2.3   GSM Standard der SIM Karte
https://de.wikipedia.org/wiki/Global_System_for_Mobile_Communications

 

3.   SIM Karte immer im stromlosen Zustand in das Bedienpult einlegen. (siehe: SIM Karte in Bedienpult mit dem Handy aktivieren)

      Sie können eine bereits vorhandene SIM Karte verwenden, Sie können eine neu Karte mit Vertrag bestellen, oder auch nur eine entsprechende Prepaid Karte  einsetzen.
      Bei normaler Benutzung der Alarmanlage werden nur geringe Daten Pakete benötigt, folglich sind die Kosten auch gering.

 

Bedienungsanleitung zu Starterset:

- B11 Mobilfunk- und Festnetz Alarm System (DE)
- G5 Mobilfunk Alarm System (DE)

Bedienungsanleitung zu Sensoren und Bewegungsmeldern:

- WD-80 Vibrations Melder (EN)
- PIR-800 Vorhang Infrarot Bewegungsmelder (EN)
- WS-105 Kleine Blinkende Sirene (EN)
- WI-200 Wasser Einbruchs Melder (EN)
- SMK-500 Rauchmelder (DE)
- SOS-100 Alarmknopf (EN)
- RC-80 Fernbedienung (EN)
- DWC-102 Tür- / Fensterkontakt (EN)
- PIR-910 Haustierimmuner Infrarot Bewegungsmelder (EN)
- IP 116 Video Kamera

Anleitungen

SIM Karte in Bedienpult mit dem Handy aktivieren

Internetadresse für APN Code aktivieren:
(Verbinden der App mit der BasisStation)

http://wiki.apnchanger.org/Germany